PME-Kurse

Die Progressive Muskelentspannung (PME)

...wurde in den 1930er-Jahren von dem Mediziner Edmund Jacobson in Amerika entwickelt. Er ging davon aus, dass seelische Anspannung, Nervosität und Unruhe stets mit erhöhter Muskelspannung einhergeht. Sein Ziel war es daher, durch bewusstes An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen eine körperlich-geistige Entspannung zu erreichen.

Über die Technik hinaus war die PME für Jacobson auch ein „Lebensstil“. Durch stetiges Üben sollten seine Patient*innen lernen, ihre Gefühle und Körperempfindungen immer besser wahrzunehmen und Selbstverantwortung für ihren Körper zu übernehmen.

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Methode intensiv erforscht und weiterentwickelt. Aufgrund bester Wirkungsnachweise gehört sie seit den 1980er Jahren zur psychosomatischen Grundversorgung aller Krankenkassen.

Die PME ist eine leicht erlernbare und schnell wirksame Entspannungsmethode. Sie eignet sich für Frauen und Männer jeden Alters und kann im Sitzen, Liegen oder im Stehen durchgeführt werden.

Über das systematische An- und Entspannen einzelner Muskeln kommen Sie mit Ihrem Körper und eigenen Themen achtsam in Kontakt, lernen, Stressgefühle oder Ängste abzubauen und mehr Entspanntheit und Lebensfreude zu erlangen.
Sie lernen im Kurs Methode, innere Haltungen und verschiedene Kurz- und Langformen der PME kennen und finden Ihre eigene bevorzugte Technik zur Umsetzung im privaten und beruflichen Alltag.

In nächster Zeit finden folgende Kurse statt:

  • Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung
    Kurstermin: ab 26.10.2020, 8 Treffen á 90 min, jew. 17.30-19.00 Uhr (montags); coronabedingt unterbrochen, Fortsetzung, sobald Präsenzkurse möglich sind
    Kursort: Mehrgenerationenhaus (Quartierssaal), Weikertsblochstr. 58, 63069 Offenbach
    Kursgebühr:
    135,- € plus anteilig 2,- € Raummiete pro Termin
    Genaue Infos finden Sie hier im PDF-Flyer.
  • Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung | Online-Kurs 
    Kurstermin: September/Oktober 2021, 8 Treffen à 90 min, jew. 18.30-20.00 Uhr (genauer Termin folgt!)
    Online-Plattform: Zoom oder Skype
    Kursgebühr: 140,- € 

Die PME-Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme zertifiziert und werden mit 75-150 € (je nach Krankenkasse) bezuschusst.

Ich behalte mir vor, laufende Präsenzkurse auf online umzustellen oder - falls nicht möglich - einzelne Kurstermine zu verlegen, sollte es die Situation erfordern. Die Präsenzkurse werden unter Einhaltung der derzeit üblichen Hygieneregeln durchgeführt. Bitte bringen Sie Ihre eigene Matte mit, tragen Sie beim Betreten des Kursraums einen Mundschutz und respektieren Sie die Abstands- und Hygieneregeln, in die Sie zu Beginn des Kurses eine Einweisung erhalten. Vielen Dank!

Weiterhin biete ich Abrufangebote (Angebote, die keinen festen Termin haben und auf Anfrage durchgeführt werden) für feste Gruppen (Arbeitsteams, Frauen-, Senior*innen-, Patient*innengruppen, Studierende ….), Einrichtungen und Unternehmen an:

  • Inhouse-Kurs "Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung"
    Kurstermine: 8 - 10 Treffen à 60 - 90 Minuten 
    Kursort, Termin, Kursgebühr: nach Vereinbarung
  • Online-Kurs "Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung"
    Kurstermine: 8 - 10 Treffen à 60 - 90 Minuten
    Online-Plattform: Zoom oder Skype
    Termine, Kursgebühr: nach Vereinbarung

In diesen Kursen werden die verschiedenen Kurz- und Langformen der PME eingeübt. Ich gehe flexibel auf Wünsche aus der Gruppe ein und kombiniere die PME mit Meditations-, Achtsamkeits- und einfachen Yogaübungen.

Sie brauchen einen ruhigen, ungestörten Raum mit Platz für einen Stuhl und/oder Yogamatte oder Decke, sowie PC, Laptop oder Tablet mit Kamera. Sie erhalten b.B. eine Einweisung ins Zoom oder Skype (Video-Meeting), schriftliche Handouts in PDF-Form, sowie MP3-Übungsdateien.